Kanzleiportrait

Die Partnerschaftsgesellschaft Dr. Kainz & Partner mbB besteht seit dem 01.01.2003 und ging in der Absicht, sich ausschließlich auf das private Baurecht zu spezialisieren, aus der Kanzlei Buse Heberer Fromm bzw. der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Zoglmann & Dr. Kainz (gegründet 1980) hervor.

Die Partnerschaftsgesellschaft mbB versteht sich als die Rechtsanwaltskanzlei für das Bauvertragsrecht, Architektenrecht und Vergaberecht und Mediation in Bausachen in München. Infolge der Tatsache, dass aufgrund des Partnerschaftsvertrages aus Altersgründen zum 31.12.2016 Herr Prof. Dr. Dieter Kainz aus der Partnerschaft  ausschied, gehören seit dem 01.01.2017 der Partnerschaft die Herren Rechtsanwälte Dr. Achim Neumeister, Cornelius Hartung, Wolfgang Junghenn und Frau Rechtsanwältin Anja Binder an. In vollem Umfang wird die Partnerschaft durch Herrn Prof. Dr. Dieter Kainz, Herrn Ulf Rüdiger Klaus und Frau Zeynep Mester, alle erfahrene und anerkannte Spezialisten auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechts mit allen Nebengebieten unterstützt.

HB Dtld Beste Anwaelte Dr Kainz & Partner

Im Rahmen des Rankings „Deutschlands Beste Anwälte 2017“, erschienen am 04.07.2017, wurde die Kanzlei Dr. Kainz & Partner mbB vom Handelsblatt und deren renommiertem Kooperationspartner Best Laywers erneut zu Deutschland Besten Anwälten gekürt. Zum gleichen Ergebnis kam nunmehr auch FOCUS-Spezial in seinem Heft Nr. 3 vom Oktober/November 2017 mit dem Titel "Das ist Ihr Recht". Auch hier wurden Rechtsanwalt Prof. Dr. Dieter Kainz und Rechtsanwalt Dr. Achim Neumeister erneut im Fachbereich Bau- und Architektenrecht in die Liste von Deutschlands TOP-Anwälten aufgenommen.

Seit Beginn des Jahres 2006 ist die Partnerschaftsgesellschaft mbB mit der Kanzlei Schwab, einer angesehenen Kanzlei für öffentliches Bau- und Immobilienrecht, und seit Beginn des Jahres 2013 mit der Kanzlei Dr. Klassen & Marschall, einer Fachanwaltskanzlei für das Wohnungseigentums- und Mietrecht, in einer Kooperation unter gemeinsamen Dach zusammengeschlossen. Durch diese Kooperation bietet die Partnerschaftsgesellschaft für alle Rechtsuchenden eine umfassende juristische Betreuung rund um das gesamte Bau- und Immobilienrecht, d. h. von der Planung auf der grünen Wiese bis zum fertigen Bauwerk.

Seit vielen Jahren führen sämtliche Anwälte der Kanzlei erfolgreich Schlichtungs-, Schiedsgerichts- und seit 2004 auch Mediations-Verfahren durch, um auf diese Weise zu helfen, ohne Gang zum Gericht im Interesse der Rechtsuchenden eine Bau-Streitsache einer Klärung zuzuführen. Herr RA Prof. Dr. Kainz und Herr RA Dr. Neumeister sind Wirtschaftsmediatoren (IHK), Herr RA Hartung und Herr RA Junghenn sind Gütestelle nach dem Bayerischen Schlichtungsgesetz. Frau RAin Binder ist Mediatorin (DAA).

Leoportrait

Im Herbst 2005 hat sich die Partnerschaftsgesellschaft der Aktion des Vereins Münchner Löwenparade e. V. angeschlossen und diesen Löwen mit einer anwaltlichen Robe, baurechtlicher Fachliteratur und einem Bauhelm ausgestattet. Seit dieser Zeit verfügt die Kanzlei somit über einen eigenen Baulöwen, der auf den Namen Leo getauft wurde. Baulöwe Leo stellt ein Zeichen für Stärke und Kompetenz der Kanzlei bei der Durchführung, aber auch zur Vermeidung von Baustreitigkeiten dar. Er kann in voller Stärke in der Kanzlei besichtigt werden.

Die Partnerschaftsgesellschaft Dr. Kainz & Partner mbB befindet sich im Herzen Münchens am Maximiliansplatz 18 (siehe Bild) gegenüber der Industrie- und Handelskammer und ist schnell und unkompliziert auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In unmittelbarer Nähe liegen die wichtigsten Bayerischen Gerichte, wie der Bayerische Verfassungsgerichtshof, das Oberlandesgericht München, die Landgerichte München I und München II sowie das Amtsgericht München, ferner das Bayerische Staatsministerium der Justiz und die Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern.

Maximiliansplatz
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung  
Einverstanden